Vorträge

Quiring, O., Schemer, C., Jackob, N., Schultz, T., Ziegele, M. & Granow, V., Medienvertrauen – Erosion eines Grundpfeilers unserer Demokratie?. Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Universität im Rathaus“, Mainz, 16. Januar 2018).

Quiring, O., Schemer, C., Jackob, N., Schultz, T., Ziegele, M. & Granow, V., Medienvertrauen zwischen Skekptizismus und Zynismus. Vortrag an der Hochschule Furtwangen, Furtwangen, 11. Januar 2018.

Schultz, T., Im Netz der Legenden: Beziehungen zwischen Journalismus, Extremismus und Verschwörungstheorien. Vortrag auf der Tagung "Medien – Kriminalität – Kriminalpolitik" der Kriminologischen Forschungsstelle, Wiesbaden, 19./20. Oktober 2017.

Schutz, T., Trau, schau, wem? Vertrauen ist gut…, Vortrag auf dem Neunten IQ-Herbstforum der "Initiative Qualität im Journalismus" – Tagung zum Thema "Mit Qualität gegen Lügen und Hass im Netz", Berlin Deutschlandradio, 16. Oktober 2017.

Quiring, O., Schemer, C., Jackob, N., Schultz, T. & Ziegele, M., Explaining Media Trust.  –Vortrag bei der Third Annual International Journal of Press/Politics Conference, Oxford, UK, 28.-30. September 2017.

Quiring, O., Schemer, C., Jackob, N., Schultz, T. & Ziegele, M., Conspiracy theories, media cyni-cism and political radicalization. Findings from Germany. Vortrag auf der COST Action Tagung, Comparative Analysis of Conspiracy Theories, Tübingen, 28.-30. Juli 2017.

Schultz, T., Alles Lüge? Fake News und das Vertrauen in den Journalismus, Vortrag im Rotary Club Mainz, 25. Juli 2017.

Schemer, C., Quiring, O., Jackob, N., Schultz, T. & Ziegele, M., La Confiance aux Médias en Alemagne. Vortrag in der Maison Heinrich Heine, Paris, 10. April 2017.

Quiring, O., Publizistischer Qualitätsbeitrag revisited: Inhalte und Angebote des öffentlich-rechtlichen Rundfunks von morgen. Vortrag bei der Tagung „Auftrag der Zukunft: Agenda und Struktur des öffentlich-rechtlichen Rundfunks von morgen“ von ARD und dem Lehrstuhl für Öffentliches Recht an der Humboldt-Universität Berlin, Berlin, 10. März 2017.

Schultz, T., Journalismus in diesen Zeiten: „Lügenpresse“, Verschwörungstheorien, Rechtspopulismus – werden Journalisten zu Getriebenen? Vortrag vor dem DJV Freiburg und dem Freiburger Presseclub an der Katholischen Akademie Freiburg, Freiburg, 10. März 2017.

Quiring, O., Schemer, C., Jackob, N., & Ziegele, M., Who broadcasts (shady) truths on news web-sites? A survey on the predictors of truth-demanding user commenting. Vortrag bei der 6th European Communication Conference der European Communication Research and Education Association, Prag, Tschechien, 09.-12. November 2016.

Schultz, T., Alles Lüge? Die Entwicklung von Medienkritik, Medienvertrauen und Verschwörungstheorien. Vortrag im Programm der Forschungsreise „Mensch – Medien – Kommunikation“ des rhein-land-pfälzischen Wissenschaftsministers Konrad Wolf, Johannes Gutenberg Universität Mainz, Mainz, 10.11.2016).

Quiring, O., Schemer, C., Jackob, N., & Ziegele, M., Who believes in conspiracy theories? Demo-graphical, political, and communicative correlates. Vortrag bei der Jahrestagung der International Association for Media and Communication Research (IAMCR), Leicester, UK, 27.-31. Juli 2016.

Schultz, T., „It’s journalism, stupid!“ Überlegungen zur Zukunft des Qualitätsjournalismus, Vortrag im Programm Johanna Quandt Wirtschaftsstipendium, Johanna-Quandt-Stiftung, Bad Homburg, 16. April 2016. 

 

Podiumsdiskussionen

 

Podiumsteilnehmer „Kommunikationsstile", Tagung "Journalismus auf Augenhöhe", Schader Stiftung, Darmstadt, 24. November 2017.

Podiumsteilnehmer „Wer treibt eigentlich wen? Medien unter Neuigkeitsdruck“ in der Veranstaltungsreihe „Köln fragt nach“, Verlag Kiepenheuer und Witsch, Köln, 5. April 2017.

Podiumsteilnehmer, „Stimmt’s oder habe ich Recht? Verschwörungstheorien in Medien und Politik“, Friedrich-Ebert-Stiftung, Julius-Leber-Forum, Kulturzentrum Kukoon, Bremen, 15. September 2016.

Podiumsteilnehmer,  „Verschwörungstheorien, Die Anstalt & Medien“, Ludwig-Maximilians-Universität, München, 13. Juni 2016,